Brivio compensati

Pappel

Aus diesen Eigenschaften leiten wir unsere Entschlossenheit ab, die Pappel dort zu einer Spezialität zu machen, wo sie von Bedeutung sind.

HALTBARKEIT, WIDERSTANDSFÄHIGKEIT, DEHNBARKEIT UND VOR ALLEM LEICHTIGKEIT.

Eine weitere sehr wichtige Eigenschaft, die der Pappel eine Zukunft sichert, die ihrer Vergangenheit würdig ist, ist die Tatsache, dass sie in Zehnjahreszyklen verbessert und angebaut werden kann.

Die Pappel bietet somit eine konstante Versorgung, aber auch einen Ausgleich für die zunehmend restriktiven Grenzen der tropischen Harthölzer, die der Mensch erhalten will.


Aus diesen Gründen werden die Pappel und unsere Erfahrung mit dem direkten Kauf von gut kultivierten Plantagen und der anschließenden Verarbeitung in Sektoren, in denen ihre leichten Eigenschaften für die Verkehrs-, Schifffahrts-, Möbel- und Freizeitindustrie von wesentlicher Bedeutung sind, sehr geschätzt.

MERKMALE

Leonardo da Vincis „Monnalisa“ und die ersten Flugzeuge, die gebaut wurden, zeugen von demselben Holz: „Pappel„.
Dauerhaftigkeit, Festigkeit, Dehnbarkeit und vor allem Leichtigkeit sind die Eigenschaften, die es Leonardo ermöglichten, uns eines der größten Werke aller Zeiten und das erste fliegende Flugzeug zu schenken.
Aus diesen Eigenschaften leitet sich unsere Entschlossenheit ab, Pappelholz dort zu einer Spezialität zu machen, wo es von Bedeutung ist.
Eine weitere sehr wichtige Eigenschaft, die der Pappel eine Zukunft sichert, die ihrer Vergangenheit würdig ist, ergibt sich aus der Tatsache, dass sie in Zehn-Jahres-Zyklen verbessert und angebaut werden kann.

Die Pappel bietet somit nicht nur eine konstante Versorgung, sondern auch einen Ausgleich für die zunehmend restriktiven Grenzen der tropischen Harthölzer, die der Mensch erhalten will.

Aus diesen Gründen werden die Pappel und unsere Erfahrung mit dem direkten Kauf von gut kultivierten Plantagen und der anschließenden Verarbeitung in Sektoren, in denen ihre leichten Eigenschaften von wesentlicher Bedeutung sind, wie z. B. in der Transport-, Schifffahrts-, Möbel- und Freizeitindustrie, sehr geschätzt.

Vorteile

VORTEILE FÜR DIE UMWELT

PAPPEL VERBESSERT DIE LUFT-, WASSER- UND BODENQUALITÄT

Sie trägt zur Verbesserung der Gesundheit von Wasser, Boden und Luft bei.
Der Pappelanbau schafft Landschaften, bereichert Ökosysteme und dämmt die Phänomene der Wüstenbildung und Bodenerosion ein.

Die auf der Verwendung von Pappeln basierende Holzindustrie ist also nicht nur ökologisch nachhaltig, sondern fördert auch die Anpflanzung eines Baumes, der der Umwelt in mehrfacher Hinsicht hilft, ganz zu schweigen davon, dass die Nebenprodukte des Holzes weiterhin Kohlenstoff aus der Atmosphäre binden.

VON DER FUNKTION ALS KOHLENSTOFFSENKE BIS ZUR PHYTOSANIERUNG

Ein Kubikmeter Holz entspricht einer Tonne weniger CO2; in zwölf Jahren reinigt ein Hektar Pappelwald etwa 41 500 Kubikmeter Wasser. Dies sind nur einige der vielen Aspekte, die die produktive und ökologische Bedeutung der Pappel als eine Holzart beschreiben, die in der Lage ist, in kurzer Zeit große Mengen an Qualitätsholz zu liefern und dabei das ökologische Gleichgewicht vollständig zu respektieren. But there is more. Poplar farming can play an active role against pollution and degradation of ecosystems, through phytoremediation actions that employ plant organisms to purify water, soil and air contaminated by pollutants. As in the case of forested buffer strips.

SCHWERPUNKT: BEWALDETE PUFFERSTREIFEN

Als Einzelpflanze oder in Kombination mit anderen Begleitarten kann die Pappel die Funktion eines Pufferstreifens wirksam erfüllen. Dies geschieht in linear entwickelten Formationen (ein- oder mehrreihig, je nach Bedarf des Betriebs und verfügbaren Flächen), die in der Nähe von Wasserläufen und am Rande von Anbauflächen gepflanzt werden, um den Abfluss von Anbauflächen abzufangen, bevor er in die großen Gewässer gelangt.

Die Rolle der Pufferstreifen beschränkt sich nicht auf die Verbesserung der Wasserqualität und des Ökosystems als Ganzes, sondern ist Teil eines allgemeineren Rahmens der Diversifizierung der landwirtschaftlichen Produktion. Auch hier liefert die Pappel Holz für die verarbeitende Industrie oder für die Energieerzeugung und spielt gleichzeitig eine grundlegende Rolle bei der Sanierung der Umwelt und der ländlichen Landschaft. Doch welche Vorteile und Möglichkeiten bieten bewaldete Pufferstreifen konkret?

ÖKOLOGIE UND KOSTENWIRKSAMKEIT

Die Verwendung von Pappeln in bewaldeten Pufferstreifen ist ein bedeutendes Beispiel für eine multifunktionale und nachhaltige Landwirtschaft: Sie ermöglicht eine Differenzierung der landwirtschaftlichen Produktion, was sich offensichtlich positiv auf das landwirtschaftliche Einkommen auswirkt, und trägt gleichzeitig zur Verbesserung der Wasser-, Luft- und Bodenqualität bei.

UNTER DEM GESICHTSPUNKT DES UMWELTSCHUTZES:

  1. KONZENTRATION DER DIFFUSION VON LANDWIRTSCHAFTLICHEN NITRATEN
    Verstärkung der mikrobiellen Denitrifikationstätigkeit
    Nährstoffassimilation
    Physikalische Filtration von Wasser mit Sedimentablagerung
  2. PHYTO-REINIGUNGSWIRKUNG
  3. ERHÖHUNG DER ARTENVIELFALT
  4. WINDSCHUTZFUNKTION
  5. KONTROLLE DER BODENEROSION
  6. MINDERUNG VON CO2

VOM STANDPUNKT DER WIRTSCHAFT AUS GESEHEN

  1. HOLZPRODUKTION
    Rohstoff für die verarbeitende Industrie
    Rohstoff für die Energieerzeugung
  2. ALTERNATIVE PRODUKTION
    Honig, Nahrungs- und Heilpflanzen, Wildfrüchte, Pilze und Trüffel, Wild
  3. FINANZIELLE BEITRÄGE
    für Maßnahmen zur ökologischen und produktiven Sanierung